Psychologie

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Gut aufgehoben sein

SOPHIE GINDL MSc.

Wenn der Alltag an den Kräften zehrt ist es nicht immer einfach, an sich selbst zu denken. Ich bin da, um Ihnen Schritt für Schritt zum Gleichgewicht zu verhelfen. Nehmen wir uns Zeit und finden wir gemeinsam heraus wie ich helfen kann.

Mein großes Interesse sind Menschen - ich möchte die Geschichte, die Motivationen, Herausforderungen und Probleme des Einzelnen verstehen und helfen. 


Das Interesse an Menschen begleitet mich schon mein Leben lang und daher war schnell klar, dass ich Psychologie studieren möchte.
Ich wollte mir im Studium nicht nur Fachwissen aneignen, sondern auch persönlich weiter wachsen. Ein Tapetenwechsel nach Wien an die Sigmund Freud Universität hat mich herausgefordert, geformt und wachsen lassen. Ich hatte in dieser Zeit die Chance zahlreiche Praktika in den Bereichen Psychosomatik, Neuropsychologie wie auch Psychiatrie  durchzuführen und fast  ein  Jahr in München an der Schön Klinik  zu arbeiten. 


Nach meinem Abschluss habe ich zusätzlich die Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin absolviert. An der Sigmund Freud Ambulanz beschäftigte ich mich mit den Themen Sucht, Depression, Borderline, ADHS wie auch pathologisches Horten. Am Institut für Kind Jugend und Familie arbeitete ich mit Familien an Themen  wie Erziehung, Schule und Konzentrations- und Lernschwierigkeiten. In der Rehaklinik Radkersburger Hof lag mein Fokus in erster Linie auf der Betreuung von SchmerzpatientInnen und PatientInnen mit neurologischen Erkrankungen. Derzeit bin ich im Sozialverein Deutschlandsberg für Demenzdiagnostik und die Betreuung von Betroffenen sowie auch Angehörigen zuständig. 
Meine Erfahrungen haben mich zu der Psychologin gemacht die ich heute bin - und ich und meine KlientInnen wachsen mit jeder Sitzung ein Stückchen weiter! 

PSYCHOLOGISCHE BEHANDLUNG


Einzelarbeit


In Einzelsitzungen liegt der Fokus auf der einen und einzigen Klientin oder dem Klienten, wo es in einem geschützten Rahmen zur Auseinandersetzung unterschiedlicher Themen kommt. Bei gezielten psychologischen  Gesprächen geht es um die Auseinandersetzung mit konfliktträchtigen Gedanken und Gefühlen und belastenden Erfahrungen. Die Intensität der Settings sowie der Prozessverlauf orientieren sich an den Bedürfnissen und Entwicklungen der KlientInnen. Gemeinsam wird eine Lösung für das Problem gefunden. 


  • Chronische Erkrankungen sind ständige Begleiter, die nicht nur den Körper beeinflussen, sondern das ganze Leben der Betroffenen. 


  • Schmerz bedeutet chronischer Stress - eine große Belastung für den Körper UND die Psyche. 


  • Angst ist einerseits eine wichtige und berechtigte Emotion, die auch positiv genutzt werden kann. Andererseits hält sie uns in vielen Lebensbereichen davon ab, das zu tun, was wir machen wollen. 

 

  • Angehörigengespräche. Angehörige von erkrankten Menschen vernachlässigen oft ihre eigenen Bedürfnisse. Gemeinsam finden wir einen Weg, den Angehörigen zu entlasten und seine Lebensqualität wieder zu steigern.


  • Affektive Störungen. Emotionale Störungen in Form von Depression oder Manie beeinträchtigen betroffene Personen in ihren grundlegendsten täglichen Aktivitäten, ihrer Beziehung zu anderen Menschen, ihrer körperlichen Funktionsfähigkeit, ihrem Arbeitsleben … also in ihrer gesamten Lebensqualität. 


  • Kognitives Training. Von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter – ein Training, das Sinn macht!. Schon Kinder leiden oftmals unter Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen. 


  • Gruppenarbeit. Die Arbeit in der Gruppe bietet viele Chancen und Möglichkeiten. 


BETREUUNG


  • Erstgespräch........60 Euro
  • 50 Minuten...........80 Euro


Eine Kostenübernahme bei psychologischer Behandlung bei Kindern und Jugendlichen kann beim zuständigen Magistrat angesucht werden. 


DIAGNOSTIK


Abhängig von der Fragestellung und dem jeweiligen Verfahren. Mit ärztlicher Überweisung werden die Kosten teilweise  übernommen. 


Gruppensetting: 


  • Kinder ................ 32 Euro pro Person
  • Erwachsene....... 26 Euro pro Person

Mehrere Informationen unter::

www.sophiegindl.com

sophie.gindl@psychologie-gindl.com

+43 676 37 59 272


MED CENTER JUDENBURG

Grünhüblgasse 6, 8750

Judenburg

03572 / 44880

LEICHT ZU ERREICHEN


...und bequem, Parkplätze vorhanden


Wir befinden uns nahe der S36 Murtalschnellstraße, Richtung Pöls. Nehmen Sie die Ausfahrt Judenburg-West Richtung Weißkirchen. Nach 400mt links in die Grünhüblgasse abbiegen. Und nach 100mt rechts sind Sie beim Med-Center angekommen.

Copyright @ All Rights Reserved